2. Spieltag in der Bezirksliga

In der Bezirksliga machte sich die 4. Mannschaft auf den Weg nach Königsbrunn zum 2. Spieltag. Durch die Absage des TSV Aichach waren den Dillingern 2 Punkte sicher und man musste nur gegen die SG TSV Haunstetten/PSV Königsbrunn spielen.

Im 1. Herrendoppel fanden Kiel/Hiller nicht zu ihren Rhythmus und verloren in 2 Sätzen. Die Damen waren gegen die Erfahrenen Gegner chancenlos,  nur das 2. Herrendoppel Güttinger/Brändle konnte Punkten. Das Mixed und das 1. Herreneinzel ging auch an die Spielgemeinschaft, Punkte holten in ihren Einzeln Horst Hiller und Gerhard Brändle zum Endstand 5:3 für die Heimmannschaft aus Königsbrunn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest