SOD Einzelmeisterschaft Schüler/Jugend

Die südostdeutsche Einzelmeisterschaft der Schüler und Jugend (U13-U19) fand am vergangenem Wochenende in Konstanz am Bodensee statt. In einer neu erbauten Schulturnhalle gingen Nico Liebetanz , Isabelle Mader , Lilli und Tim Cramer  für den TV Dillingen an den Start.

 Am erfolgreichsten waren die Mädchen, hier gelang es Lilli Cramer im Mädchendoppel U 15 eine Silbermedaille zu gewinnen. Auch im Mixed erreichte sie mit ihrem Münchner Partnern einen dritten Platz und durfte sich über eine Bronzene Medaille freuen. Einen fünften Platz im Einzel rundete das gute Ergebnis von Lilli ab und sie erhielt eine Nominierung für die deutsche Meisterschaft in 4 Wochen in Bad Vibel.

Ebenso erspielte sich Isabelle Mader einen Podestplatz, sie stand mit Vanessa Paquee aus Augsburg überraschend als Dritte im Mädchendoppel U 19 auf dem “Trepperl”.

Bei den Jungs war die Leistungsdichte doch noch einen Tick stärker. Nico Liebetanz kam zwar nach einem  hart umkämpften Dreisatzsieg im Einzel U 15 in die nächste Runde, verlor aber dann gegen die Nummer 2.  Auch Tim Cramer ,U 19, bekam das zu spüren, nach einem klaren Auftaktsieg , unterlag er dann im folgenden Spiel Kevin Feibike, dem späteren Turniersieger. Anzumerken ist der hervorragende 1. Satz, hier gelang Tim fast die Überraschung, führte lang und verlor doch noch mit 20:22.  ist Im Jungendoppel erging es den beiden Dillingern gleich, sie konnten jeweils einen Satz für sich entscheiden, aber am Schluss reichte es nicht zum Sieg, somit hieß es dann leider Tasche packen.

Bild: Bernd Bauer

Pin It on Pinterest