1. Süd-Ost-dt. RLT mit Dillinger Badminton-Nachwuchs

In Annaberg Buchholz trafen sich vergangenes Wochenende die besten Badminton-Cracks aus Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen. Für den TV Dillingen gingen Lilli und Tim Cramer sowie Nicolas Liebetanz an den Start.

Tim Cramer verlor in einem Spitzenfeld knapp, mit seinem Münchner Doppelpartner, das Viertelfinale und erreichte einen guten 6. Platz im Jungen-Doppel U 19.

Lilli Cramer hatte ein volles Programm. Sie spielte in allen Disziplinen mit, und konnte als jüngerer Jahrgang beweisen, dass sie bei den Besten dabei ist. Dies bestätigte ein 5. Platz im Doppel, 6. Platz im Einzel, ein 7. Platz im Mixed.

Nicolas Liebetanz und sein Mindelheimer Partner Rene Tuglu schafften es klar ins Halbfinale und erreichten nach knappen Niederlagen, gegen Toppaarungen, einen sehr guten 4. Platz.

In zwei Wochen, diesmal in Augsburg, gibt es erneut die Chance gute Platzierungen zu erreichen und sich vielleicht für die Deutsche Rangliste zu qualifizieren.

nicolas-liebetanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest